Bienen fürs Leben.

Ich wollte schon immer Bienen haben – das war mein Wunsch schon so lange, wie ich den Jagdschein habe. Aber wie immer kommt eins zum anderen: die Zeit wird immer knapper und andere Dinge mogeln sich in der Prioritätenliste nach vorne. Jetzt habe ich mir den Wunsch erfüllt. Zwar ein bisschen anders als gedacht, aber nicht weniger gut und mit deutlich weniger Arbeit verbunden. Ich bin eine Bienenpatenschaft eingegangen, genauer gesagt einen Platinpatenschaft und bin nun Pate dreier Bienenvölker. Jetzt habe ich meinen eigenen Honig, „meine Bienen“ und unterstütze mit meiner Patenschaft nicht nur unsere heimischen Bienen und Imker, sondern – und das ist wohl das Wichtigste – zusammen mit der Stiftung der Karlshöhe Ludwigsburg, hilfsbedürftige Menschen. Also freut euch demnächst auf meinen Honig – den ich vielleicht auch verkaufe.

Zurück zur Übersicht